HSG Langenargen-Tettnang

1. Herren - HSG Langenargen-Tettnang mit Auftaktsieg

146 mal gelesen

Am Samstag, den 18.09.2021 gastierte die HSG Langenargen-Tettnang beim TSV Bad Saulgau 2. Für die HSG war nun die lange Vorbereitung auf die Saison vorbei und die Spieler freuten sich auf das erste Pflichtspiel. Die Testspiele in der Vorbereitung konnten nahezu immer mit positiven Resultaten gemeistert werden. Am vergangenen Wochenende konnte das Team von Trainer Clemens Balle gegen den Landesligisten HSG Friedrichshafen-Fischbach und den Bezirksligisten HCL Vogt gewinnen, diesen Schwung galt es nun mitzunehmen in die Partie gegen Bad Saulgau.

Die HSG startete gut in die Partie, da man in der Defensive sehr gut verteidigte und mehrere Tore durch schöne Spielzüge erzielen konnte. So stand es nach den ersten zwanzig Minuten 7:2 für die HSG. Bad Saulgau war dann zur ersten Auszeit gezwungen. In der Folgezeit lief das Spiel der HSG immer besser, so konnte man durch Tore von Neuzugang David Bertucci und Lukas Braunger den Vorsprung ausbauen.

Die Torhüterleistung an diesem Abend war wieder einmal sehr gut, da Dennis D‘Argento viele Bälle überragend entschärfen konnte. Dieser wurde sehr gut unterstützt durch die engagierte Abwehrarbeit der HSG-Jungs.

Mit einer 11:4 Halbzeitführung wechselten die Teams die Seiten. Der einzige Wermuttropfen in der ersten Halbzeit: alle vier 7-Meter-Strafwürfe blieben ungenutzt.

Nach der Pause änderte sich das Bild kaum. Bad Saulgau spielte lange Angriffe, um die Jungs der HSG Langenargen-Tettnang aus der Konzentration zu bringen. Dies gelang in der zweiten Halbzeit öfter, da Bad Saulgau oft Tore am Rande des Zeitspiels erzielten konnte. Der HSG gelang es allerdings, sich in der Schlussphase durch mehrere Tempogegenstöße einen komfortablen Vorsprung herauszuspielen.

So stand am Ende ein verdienter 27:13 Auswärtssieg auf der Anzeigentafel. Trainer Clemens Balle zeigte sich nach Abpfiff sichtlich zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft. Durch diesen Sieg ist der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt. Nun empfängt die HSG am kommenden Samstag, den 25.09.2021, die TS Dornbirn in Langenargen.

Die HSG Langenargen-Tettnang wünscht sich für das erste Heimspiel der Saison viel Unterstützung von den Zuschauerrängen. Unter Einhaltung der 3G-Regel sind Zuschauer, Fans und Unterstützer herzlich willkommen.

Für die HSG spielten: Dennis D’Argento, Fabian Gromus; Alexander Merath (3), Felix Stauber (5), Lukas Braunger (3), Felix Baumann (1), Felix Steinacher (4), Noah Göppinger (2), David Bertucci (2), Nils Teichmann (4), Simon Brugger (1) und Jonathan Marceau.




Hauptvereine

ERGEBNISSE HVW-ONLINE

Hygienkonzept Langenargen