HSG Langenargen-Tettnang

F-Jgd - F-Jugend-Spieltag in Obereisenbach

123 mal gelesen

ergangenen Samstag fand für die F-Jugend aus Tettnang der nächste Spieltag, dieses Mal in Obereisenbach gegen den dort ansässigen SV Tannau, statt. Im Gegensatz zum Heimspieltag, war das Team um Trainer Georg Vögele, aufgrund des sehr großen Kaders, komplett neu aufgestellt.

Nach einem kurzen Aufwärmen konnte das Kräftmessen für die aufgeregten Gäste-Nachwuchshandballer gegen den Gastgeber aus Tannau beginnen.

Los ging es mit 4+1 Handball. Hier setzten sich die Seekinder, zur Freude des Trainers und der mitgereisten Fans, klar durch.

Durch den im Anschluss folgenden Geschicklichkeitsparcours manövrierten sich die Gäste vom Bodensee gekonnt durch und räumten die Wurfziele am Ende des Parcours am Schnellsten ab.

Im letzten Spiel, Turmwächter, zeigte sich die JSG, nach einer kurzen Unterbrechung, ihre ganze Spielfreunde und setzte sich am Ende nicht nur punktemäßig sondern auch hier verdient durch.

Allen Beteiligten hat es sichtlich Spaß gemacht. Das eigene Team wurde von der Auswechselbank lautstark angefeuert und jeder Treffer bzw. Punkt zudem euphorisch bejubelt.

Wie immer gab es am Ende nur Gewinner. Und so wurde die erhaltene Sieger-Medaille nicht nur für das Foto stolz in Empfang genommen und präsentiert. Ein gelungener Spieltag in Obereisenbach für die jungen Nachwuchssportler der JSG Bodensee.

Für die JSG spielten: Lisa, Pia, Finja, Niklas, Paul L., Lean, Paul W., Joan, Till, Taylan und Noah.

Georg Vögele für die Handballspielgemeinschaft Langenargen-Tettnang




Hauptvereine

ERGEBNISSE HVW-ONLINE

Hygienkonzept Langenargen