HSG Langenargen-Tettnang

Allgemein - Auch zwischen Weihnachten und 3. König ist bei den Handballern viel los

273 mal gelesen

Viel los war bei den Handballern der HSG LaTe, JSG Bodensee und des TV Kressbronn die letzten 2 Wochen. Nachdem die Hinrunde erfolgreich beendet werden konnte hieß es in der spielfreien Zeit ein wenig das Vereinsleben zu pflegen. Bereits kurz nach Weihnachten, genauer am 27.12 ging es deshalb für 60 Handballer nach Göppingen zu dem 1. Ligaspiel der Füchse gegen den TSV Hüttenberg. Hier konnten besonders die vielen E-Jugendspieler und Ihre Eltern einmal Handball Live auf höchstem Niveau erleben.

Im neuen Jahr ging es dann gleich mit 3 Events weiter. An 3 König konnten die vielen Pfunde, welche die Feiertage mit sich brachten, verbrannt werden. Bereits zum dritten Mal wurde zum Kings Cup geladen. In diesem Jahr ging es bereits am Vormittag los, mit dem Kings Cup Mini. Hier durften sich die kleinsten, die E Jugend, erst bei Geschicklichkeitsspielen dann im Handball messen. Am Mittag ging es dann bei der Jugend und Aktiven weiter. Im Spielmodus „je Jünger der Torschütze umso höher wird das Tor gewertet“ spielten die Aktiven zusammen mit der Jugend, ab der C-Jugend, in bunt gemischten Teams gegeneinander.

Bereits einen Tag später am 7. Januar ging es für die C-Jugend männlich nach Ulm in die Ratiopharmarena zu den Badboys. In einem spannenden Spiel konnten die Jungs mitverfolgen wie Deutschland gegen die Jungs aus Island gewann.

Die HSG LaTe und JSG Bodensee wünscht ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr.




Hauptvereine