HSG Langenargen-Tettnang

1. Herren - HSG beim Vorletzten zu Gast

134 mal gelesen

LANGENARGEN (jgp) – Die Bezirksklasse-Handballer der HSG Langenargen-Tettnang fahren als Favorit zum Spiel bei Ehingen II am Samstag (Anwurf 20 Uhr). Die Gastgeber sind aktuell Vorletzter, die HSG nach dem Sieg gegen den Tabellennachbarn Illertal Vierter. Ehingen dagegen hat zum letzten Mal Anfang Oktober gewonnen – in Lindau.

Die Erinnerung an das Spiel seiner Mannschaft gegen jene Lindauer lässt den HSG-Trainer Clemens Balle trotzdem vor zu viel Selbstsicherheit warnen. „Wir sind dieses Jahr schon einmal zum Vorletzten gefahren, nach Lindau – und haben verloren“, sagt Balle. Man dürfe jedenfalls auch Ehingen nicht unterschätzen und müsse stattdessen zum eigenen Spiel finden. „Klar, wenn wir unsere Leistung abrufen, sind wir Favorit“, sagt Balle.




Hauptvereine